Startseite»Praxis

Forschungsbasiertes Wissen für die Praxis

Die empirische Bildungs- und Unterrichtsforschung in Freiburg orientiert sich bei der Untersuchung  der Grundlagen des Lernen und Lehrens am Nutzen für die Praxis (nutzenorientierte Grundlagenforschung nach Stokes, 1997). Unsere Studien greifen Fragestellungen aus der Praxis auf und erarbeiten Wissen, das relevant für die Lösung pädagogischer Herausforderungen in der Praxis ist. Die Beiträge auf dieser Seite richten sich an Lehrkräfte und Multiplikatoren in der Aus- und Weiterbildung. Mitglieder des KeBU geben darin zentrale Erkenntnisse aus ihren Forschungsbereichen weiter. Gerne können Sie die Inhalte weitergeben – bitte wenden Sie sich zur Abklärung eventueller Urheberrechte an die Geschäftsstelle des KeBU.

Nach oben